XSkat für OS/2

Programmbeschreibung

Ein Skatspiel für das X-Fenstersystem

Tips

Umgebungsvariable für Anzeige setzen: set DISPLAY=host:0.0
Verbindung für ferne Xclients freigeben: xhost +
XSkat für 3 Spieler starten: xskat spieler1@host1:0.0 spieler2@host2:0.0

Systemvoraussetzungen

Betriebssysteme: EMX Runtime 0.9d: emxrt.zip
X-Server-Unterstützung:  XFree86/2 3.3.6 oder HOBLink X11 V3.5
X-Client-Unterstützung: XLib aus XFree86/2 3.3.6

Achtung! Die X-Server XFree86 4.x, Hummingbird Exceed 3.0 und IBM TCP/IP PMX wurden nicht getestet.
Für Fragen und Hinweise bitte eine Email senden.

Herunterladen

23.02.2005 - OS/2-Programm zur Verwendung mit XFree86-Bibliotheken - xskat-4.0-os2-emx.zip

Zur Installation reicht es aus den Archivinhalt in die bestehende XFree86-Verzeichnisstruktur zu entpacken.
Ist XFree86 beispielsweise in D:\XFree86 installiert, wirkt folgender Befehl:  unzip xskat-4.0-os2-emx.zip d:\

Übersetzen

Zum übersetzen aus den Quellen ist die EMX-Entwicklungsumgebung, welche den GCC enthält, und das XFree86-Programmierpaket notwendig.
Ist alles installiert, reicht: folgendes:
xmkmf -a
make
Die Dokumentation kann mit groff in Handbuchseiten zur Verwendung mit xman verwandelt werden.

Verweise



25.05.2005 - A. Kohl - <ak@akohl.net>